//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

kalender

Der Nibelungenstoff ist nicht nur Ausgangspunkt zahlreicher literarischer Bearbeitungen, BĂŒhnenstĂŒcke und Filme, er beschĂ€ftigt auch Literatur- und Sprachwissenschaftler*innen. In der Vorlesungsreihe „RING-Vorlesung“ stellen MediĂ€vist*innen verschiedener UniversitĂ€ten ihre Untersuchungen zum Nibelungenlied und zur Nibelungenrezeption einem breiten Publikum vor. Wir laden Sie herzlich zur den VortrĂ€gen und den anschließenden Diskussionen ein.

Moderation: Prof. Dr. Gaby Herchert (UniversitÀt Duisburg-Essen)

Der Eintritt ist frei!