Lade Veranstaltungen

BLEIBEFREIHEIT Lesung und Gespräch von und mit Eva von Redecker

Termin

Samstag, 11.05.2024 | 19.30 Uhr

Spieldauer

ca. 01:30 Std.

Spielort

Schloss

Preis

12 € pro Person
erm. 7 € pro Person

Beschreibung

Lesung und Gespräch mit Eva von Redecker, moderiert von Dieter Zisenis

MARATHON DEMOKRATIE

Ein jedes hat seine Zeit. Die Philosophin Eva von Redecker versteht Zeit, als Regenerationszeit die eine Rücksichtnahme auf die Natur ermöglicht, aber nicht Einschränkung und Verzicht bedeuten muss. Die Freiheit in Bezug auf die Natur sieht die Gegenwartsphilosophin als zugewandte Kontaktaufnahme. In ihrem Buch „Bleibefreiheit“ prägt von Redecker einen radikal neuen Freiheitsbegriff. Selten wurde Freiheit so intensiv diskutiert wie in der Pandemie: die Freiheit zu reisen, sich uneingeschränkt zu bewegen, Menschen dort zu treffen, wo man möchte. Doch wie zukunftsfähig ist ein derart räumlich abgesteckter Freiheitsbegriff, da wir Zeiten entgegensehen, in denen die Orte schwinden, an denen es sich leben lässt und Klimakrise oder Kriege ganze Landstriche unbewohnbar machen?