Lade Veranstaltungen

Beschreibung

Die Achtung der Würde jedes einzelnen Menschen, die Freiheit der Person, die Rechtsstaatlichkeit und die sozialstaatlichen Selbstverpflichtungen, die im Mai 1949 im Grundgesetz festgeschrieben wurden, hätten das Potential die Bundesrepublik zum menschenfreundlichsten Staat zu machen, den es auf deutschem Boden jemals gegeben hat. Das Grundgesetz ist eine Einladung an uns alle, unser Zusammenleben und das Gemeinwesen aktiv mitzugestalten. 75 Jahre Frieden, Freiheit und Demokratie in Deutschland: Ein Grund zu feiern. Aber auch ein Anlass zu hinterfragen, ob sich ändernde gesellschaftliche Verhältnisse nicht notwendig machen, das Grundgesetz, das am 23. Mai 1949 in Kraft getreten ist, stetig weiterzuentwickeln. Die Fachstelle für Demokratie, das Laboratorium der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken, Duisburg, Moers und Wesel, Erinnern für die Zukunft e.V. und das Schlosstheater Moers feiern mit Moerser Bürger*innen dieses Jubiläum.