//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

kalender

Ein Hamsterrad sieht von innen wie eine Karriereleiter aus. Doch was dem Einen darin die Macht der Gewohnheit ist, wird für den Anderen zur Kunst der Übung. Runde um Runde erkunden wir die existenzialistischen Freiräume hinter geistigen und realen Gitterstäben: Fragen nach dem Sinn des Lebens und der Arbeit, Methoden des gewaltlosen Widerstands und nicht zuletzt die rettende Kraft der Liebe.

Einrichtung Kathrin Leneke
Mit Lena Entezami, Roman Mucha, Frank Wickermann