//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

Aktuell

ÔÇ×Wer nur einen Tag hat, der braucht das ganze Gl├╝ck in 24 StundenÔÇť, so lautet die Erkenntnis, zu der Fuchs und Wildschwein gelangen m├╝ssen… Denn die beiden haben am Flussufer einer Fliege beim Schl├╝pfen zugesehen und es passiert genau das, was sie vermeiden wollten: Sie werden Freunde. Ausgerechnet. Mit einer Eintagsfliege! Da ist doch das ganze Elend gleich vorprogrammiert, oder etwa nicht?┬á Trotzdem versuchen die drei das Leben im Schnelldurchlauf: Ausbildung, Hochzeit, KinderÔÇŽ Und dann?
Martin Baltscheits Theaterst├╝ck f├╝r alle ab 5 Jahren erz├Ąhlt eine humorvoll-ber├╝hrende Fabel vom Leben und Sterben, von Freundschaft und dem Mut, gl├╝cklich zu sein. In der Regie von Ulrich Greb werden nicht nur die Schauspieler Patrick Dollas, Lena Entezami und Matthias He├če auf der B├╝hnes stehen, auch der Improviser in Residence John-Dennis Renken wird live (als Grille) mitspielen. Und erstmals wagt das STM den Sprung auf die andere Seite ( der Bahngleise) und wird ab November das St. Barbara Jugendheim in Moers-Meerbeck bespielen.

Die zahlreichen Vorstellungen f├╝r Kitas, Kindergarten und Schulen finden Sie hier, Familienvorstellungen sind am 03., 06.,10.,17. und 22. Dezember.

Gruppen empfehlen wir eine vorzeitige Resrevierung unter 02841/8834112.

Theaterp├Ądagogisches Begleitmatreial und weitere Informationen unter robert.huettinger@schlosstheater-moers.de.