Ekkehard Freye

Gäste Schauspiel

Ekkehard Freye wurde in Hannover geboren.
Nach seiner Schulzeit in Hildesheim und ersten Berufserfahrungen als Buchhändler, Krankenpfleger und Barkeeper zog es ihn nach Berlin. Dort studierte er Schauspiel  an der Schauspielschule Fritz Kirchhoff und wirkte während und nach dem Studium an verschiedenen freyen Produktionen in Berlin mit. So an der Schillertheaterwerkstatt, Theater an der Parkaue und den Sophiensaelen.
Sein erstes Festengagement hatte er am Theater Münster zwischen 1999 und 2004.
Von 2005 bis 2009 war Freye festes Ensemblemitglied am Schlosstheater Moers.
Hier arbeitete er neben Ulrich Greb auch mit Barbara Wachendorf, Tobias Lenel, Nada Kokotovic und Kay Voges zusammen, mit dem er dann 2010, nach viereinhalb wundervollen Jahren am Schlosstheater, ans Schauspiel Dortmund ging.
Dort ist auch heute unter der Intendanz von Julia Wissert fester Bestandteil des Ensembles.