//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

jstm

von THEATER LA SENTY MENTI, FRANKFURT a. MAIN 

remembeRING – Besser ist, wenn du nix wei├čt. 
Ein Theaterst├╝ck von Lira Hilb und Miriam Locker f├╝r Menschen ab 14 Jahren 

Das ist eine wahre Geschichte. Sie h├Ątte genau so sein k├Ânnen, oder auch anders. Jenny Hilb, die Gro├čmutter von Liora Hilb, wird 1943 von den Nazis ermordet. Sie hinterl├Ąsst einen Ring. Liora und ihre Tochter Stella begeben sich auf die Suche nach dessen Geschichte. Gespiegelt in den Fragen der T├Âchter an ihre M├╝tter wird der ├ťberlieferung der Traumatisierung durch die Shoah ├╝ber die Generationen hinweg nachgesp├╝rt. Verlorenes und Vergessenes wird mit remembeRING, sofern es nicht materiell zerst├Ârt ist, noch einmal ins kulturelle und individuelle Ged├Ąchtnis zur├╝ckgeholt.

Spiel: Liora Hilb und Stella Hilb
Regie, Video: Sabine Loew

Foto: Rainer Drexel