//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

jstm

Am 11.07.2018 wurde am Oberlandesgericht M√ľnchen nach 438 Prozesstagen Beate Zsch√§pe als Mitt√§terin der Morde und Sprengstoffanschl√§ge des NSU, wegen der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und wegen schwerer Brandstiftung zu lebenslanger Haft verurteilt. Die vier als NSU-Helfer Mitangeklagten wurden jeweils zu zeitigen Freiheitsstrafen verurteilt. Alle Angeklagten legten Revision ein.

Das Junge STM macht die B√ľhne zu einem Verhandlungsort. Tuńüsal Mońüul hat mit seinem St√ľck eine komprimierte Recherchearbeit √ľber den NSU-Komplex unternommen, das zwischen Farce und Requiem versucht, dem Unfassbaren des Geschehens auf die Spur zu kommen.

Das Projekt ‚ÄěAuch Deutsche unter den Opfern‚Äú wird aus Projektmitteln des Moerser Signal zur St√§rkung von Demokratie und zur √úberwindung von Rechtsextremismus gef√∂rdert.

 

Regie: Holger Runge

Mit: Farahs Emami, Helge Gebel, Klaas Herchert, Lea Krell, Simon Lemmer, Valentin Linse, Maral Raz Sedighi und Ali Turp