//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

Aktuell

Es dauert zwar noch ein bisschen, bis das n├Ąchste Kinderst├╝ck des Schlosstheater Moers Premiere hat. Allerdings sind jetzt schon Kindertageseinrichtungen und Grundschulen mit Informationen zu „Elisa und die Schw├Ąne“ versorgt worden und der Kartenvorverkauf hat begonnen.
Erstmals inszeniert die Regisseurin Catharina Fillers am Schlosstheater Moers. Sie leitete von 2002 bis 2007 das rennomierte Kinder- und Jugendtheater COMEDIA in K├Âln. Seitdem ist sie freischaffend aktiv und inszeniert f├╝r Kinder, Jugendliche und Erwachsene im deutschsprachigen Raum.
Zusammen mit den Schauspieler*innen Roman Mucha und Elisa Reining, die neu im Ensemble des Schlosstheater Moers sind, der B├╝hnen- und Kost├╝mbildnerin Regina R├Âsing und der Dramaturgin Larissa Bischoff wird frei nach den Gebr├╝dern Grimm und Hans Christian Andersen das St├╝ck „Elisa und die Schw├Ąne“ entwickelt. Die Inszenierung ist f├╝r Kinder ab 5 Jahren und f├╝r Familien geeignet. Spielort ist wie in der letzten Spielzeit das Katholische Jugendheim St. Barbara in Meerbeck.
Die Premiere findet am Sonntag, den 18. November 2018 statt. Danach ist die Inszenierung an Wochenenden und an vielen Vormittagen in der Woche bis Ende Februar 2019 im Katholischen Jugendheim St. Barbara zu sehen.

Die Spieltermine am Vormittag finden Sie im Kalenderteil des Jungen STM: