//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

Unsortiert

„Alles neu macht der Mai“ heißt es in einem alten Volkslied. Neu ist das SpontanFilmFestival Moers nicht. Es feiert am 4. und 5. Mai 2018 sein 10-jähriges Jubiläum. Bis zu 25 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16-27 Jahren drehen innerhalb von 24 Stunden einen Kurzfilm und haben in diesem Zeitraum u.a. folgendes zu bewältigen: Story entwickeln, Drehbuch schreiben, Szenen drehen und schneiden, Filmmusik kreieren, Spezialeffekte erstellen…

Gegründet wurde das Festival von Andreas Dzialocha (, der auch in diesem Jahr wieder das Festival begleitet). Organisiert wird das Festival vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers. Zum Abschluss des 10. SpontanFilmFestivals werden am Samstag, den 5.05.2018 um 19.30 Uhr im Open Air Kino am Moerser Schloss die Filme, die beim zehnten Festival entstanden sind, präsentiert. Außerdem gibt es Livemusik von Cassmae und Grebe.

Wir gratulieren dem SpontanFilmFestival zum 10-jährigen Jubiläum und freuen uns darüber, dass wir Mitveranstalter der Präsentation der Jubiläumsfilme sind.

https://spontanfilmfestival.de/

 

Seit einiger Zeit setzt die offene Jugendeinrichtung „Die Box“ neue Impulse in der Moerser Jugendkulturarbeit. Zusammen mit anderen Einrichtungen und Initiativen organisiert die Box am Mittwoch, den 23. Mai 2018 im Bollwerk 107 den „Skillz Jam“, das urbane Jugendkulturfestival am Niederrhein.

Unter dem Motto trainieren, inspirieren, kreieren treffen sich Jugendliche , um urbane Jugendkultur zu feiern. Das Skillz Jam bietet die Möglichkeit andere Jugendliche mit Skillz kennenzulernen, sich auszutauschen und gemeinsam Neues zu entdecken, oder entstehen zu lassen.

Das Junge STM beteiligt sich mit einem StraĂźentheaterworkshop am Skillz Jam.

https://bollwerk107.de/all-date-list/skillz-jam/