Premieren

DER PROCESS

Von Franz Kafka
Premiere: 9. September 2020, Wallzentrum
Inszenierung: Ulrich Greb
Bühne und Kostüme: Birgit Angele
Puppen-Coaching: Joost van den Branden
Dramaturgie: Larissa Bischoff

DER BÄR, DER NICHT DA WAR

Von Oren Lavie
Für alle ab 5 Jahren
Premiere: 29. November 2020
Inszenierung: Andreas Mihan
Bühne und Kostüme: Friederike Schmidt-Colinet
Sound: Peter Breitenbach
Dramaturgie: Viola Köster

21 LOVESONGS

Premiere: 18. Februar 2021, Schloss
Inszenierung: Ulrich Greb
Musikalische Leitung: Jan Lammert
Bühne: Birgit Angele
Dramaturgie: Viola Köster

MÄNNER ALLEIN IM WALD (UA)

Premiere: 15. April 2021, Wallzentrum
Text und Inszenierung: Susanne Zaun
Bühne und Kostüme: Mari-Liis Tigasson
Sound: Rupert Jaud
Dramaturgie: Larissa Bischoff

Extraformate

WALDEN

Von Henry David Thoreau
Szenische Lesung
Premiere: 17. September 2020, Studio
Einrichtung: Kristina Zalesskaya
Mit: Patrick Dollas, Matthias Heße und dem Kollektiv Recursion

SOCIÉTEE FANTASTIQUE

Monatliche Lesereihe
Premiere: 23. September 2020, W – Zentrum für urbanes Zusammenleben
Von und mit: Matthias Heße und Roman Mucha

OH DU DEUTSCHER WALD

Szenische Lesung
Premiere: 5. November 2020, Studio
Einrichtung: Viola Köster
Mit: Patrick Dollas, Viola Köster, Roman Mucha

BÜRGERCHOR

Bürger*innen aus Moers sprechen das Grundgesetz
W – Zentrum für urbanes Zusmamenleben
Leitung: Kathrin Leneke


Repertoire

LENZ

von Georg Büchner
Premiere: 17. Mai 2020, Kapelle
Inszenierung / Ausstattung: Ulrich Greb
Musik: Mariá Portugal
Dramaturgie: Viola Köster
Mit: Roman Mucha und Mariá Portugal

Eine Kooperation mit dem moers festival.

PARADE 24/7

Premiere: 19. Februar 2020, Schloss
Inszenierung / Textfassung: Ulrich Greb
Bühne: Birgit Angele
Kostüme: Michaela Springer
Körperarbeit: Constantin Hochkeppel
Sound: Emilio Gordoa
Dramaturgie / Mitarbeit Textfassung: Larissa Bischoff
Mit: Patrick Dollas, Matthias Heße, Emily Klinge, Roman Mucha und Elisa Reining

DIE PEST

von Albert Camus
Premiere: 19. September 2019, Schloss
Inszenierung: Ulrich Greb
Bühne: Birgit Angele
Dramaturgie: Viola Köster
Mit: Patrick Dollas, Lena Entezami, Ekkehard Freye (als Gast), Matthias Heße, Roman Mucha und Elisa Reining

DIE MUTTER ALLER FRAGEN ODER 25 ROLLEN, DIE EINE FRAU NIEMALS SPIELEN SOLLTE

Von Susanne Zaun
Premiere: 30. Oktober 2019, Schloss
Text und Inszenierung: Susanne Zaun
Bühne: Mari-Liis Tigasson
Dramaturgie: Larissa Bischoff
Mit: Matthias Heße, Lena Entezami und Elisa Reining

Spielzeitheft