//

VERGRÖSSERN: STRG [+] / STRG [-]

Archiv
Bankverbindung: Christian Nielinger Sparkasse Krefeld 32050000    Kto. 49432982


>>>PREMIEREN

EIN VOLKSFEIND Von Henrik Ibsen
Premiere 13. September 2012, Altes Neues Rathaus
Inszenierung Ulrich Greb BĂĽhne Birgit Angele KostĂĽme Elisabeth StrauĂź

DAS MÄDCHEN, DAS DIE STREICHHÖLZER ZU SEHR LIEBTE Von Gaétan Soucy
Premiere 2. November 2012, Pulverhaus
Inszenierung und Ausstattung Matthias Heße

ROBINSON UND FREITAG Nach „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe
UrauffĂĽhrung 15. November 2012, Theaterhalle
Inszenierung Julius Jensen BĂĽhne und KostĂĽme Christoph Rasche

KEIN LICHT | PROMETHEUS Von Elfriede Jelinek / Aischylos
Premiere 24. Januar 2013, Schloss
Inszenierung und BĂĽhne Philipp Preuss

FUTUR II
Uraufführung 14. März 2013, Schloss
Inszenierung und Textfassung Ulrich Greb Bühne Birgit Angele
KostĂĽme Elisabeth StrauĂź

DUNKEL LOCKENDE WELT Von Händl Klaus
Premiere 8. Mai 2013, Moers Eine Koproduktion mit dem Ringlokschuppen MĂĽlheim/Ruhr
Inszenierung kainkollektiv (Lettow, Schmuck) | Bühne und Video sputnic (Malte Jehmlich)

WIEDERAUFNAHMEN

ELEFANT IM RAUM – EIN PROJEKT ZUM ĂśBERLEBEN
Inszenierung Barbara Wachendorff | Ab 21. September 2012, Schloss

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? Von Edward Albee
Inszenierung Philipp Preuss | Ab 28. September 2012, Kapelle

DER GEIZIGE Nach Jean Baptiste Molière
Inszenierung Philipp Preuss | Ab 4. Oktober 2012, Schloss

TODESSTATION Von Susan Sontag
Inszenierung Ulrich Greb | Ab 3. November 2012, Schloss

HIN&WEG – Kompakt Eine musikalische GrenzĂĽberschreitung
Inszenierung Ulrich Greb | Musikal. Leitung Achim Tang | Ab 8. Dezember 2012, Schloss